Schnupper-Golf für Jedermann

Am Sonntag kann sich jeder auf dem Subicer Golfplatz ausprobieren. Der Golfclub lädt ein zum "Schnupper-Golf".

In Deutschland hat das Golfspiel noch immer einen Hauch von Exklusivität. Völlig zu Unrecht findet Andreas Bandemer vom Golfclub an der Oder e.V.: „In vielen Ländern ist Golfen ein beleibter Volkssport. Er verbindet die Menschen, da er für jedes Alter und unabhängig vom Geschlecht gespielt werden kann. Für mich ist Golf der schönste Sport der Welt.“

Der Golfclub hat sein Domizil auf der anderen Seite der Oder, in Słubice. Dort befindet sich unweit des großen Marktes eine wunderschöne, gepflegte Anlage, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene alles bereithält, was das Golf spielen so interessant und abwechslungsreich macht. Hier spielen Alt und Jung, Männer und Frauen, Polen und Deutsche. Der Golfplatz bietet neben der sogenannten Driving-Range, wo die Abschläge trainiert werden, neun Bahnen, die unterschiedliche Anforderungen stellen.

Golf ist ein Sport inmitten der Natur. Die einmalige Verbindung von Natur und Sporterlebnis wird auch auf dem Słubicer Golfplatz sichtbar. Die Spielflächen sind unmittelbar in die Landschaft eingebunden. Kein Wunder, dass bei so viel Grün sich schnell Glücksgefühle einstellen.

Unser Tipp:

Schnupper-Golf: Einfach mal probieren!

Der Golfclub bietet Interessierten am Sonntag, den 8. Mai, von 15 bis 17 Uhr, die Gelegenheit, einmal ins Golfspiel hinein zu „schnuppern“. Gegen einen kleinen Beitrag von fünf Euro (inkl. Bratwurst und Getränk) kann man unter fachkundiger Anleitung etwas üben und so herausfinden, ob es der künftige Lieblingssport sein wird. 

Anmeldungen werden unter Tel. 0170/8350032 oder per E-Mail an info@gcanderoder.de entgegengenommen. 

Probieren Sie es doch einfach einmal. Es lohnt sich wirklich!