Verkaufsoffene Sonntage in Polen 2019

Das neue Jahr bringt einige Veränderungen mit sich. So zum Beispiel auch die weitere Einschränkung des Sonntagsverkaufs in Polen. Waren früher die Geschäfte an allen Sonntagen (außer gesetzlichen Feiertagen) geöffnet, so durften im vergangenen Jahr nur noch an zwei pro Monat die Läden geöffnet sein. In diesem Jahr wird das Ladenschlussgesetz noch einmal verschärft: Nun ist nur noch ein Sonntag (und zwar der jeweils letzte im Monat) generell für den Verkauf freigegeben. Das heißt, Super- und Baumärkte und die meisten anderen Geschäfte sind an allen anderen Sonntagen geschlossen.

Allerdings gelten die von 2018 bekannten Ausnahmen weiterhin. Neben Tankstellen dürfen auch Blumengeschäfte (zum Teil auch Gartencenter) an jedem Sonntag geöffnet sein. Ebenso ist es Inhabern kleiner Läden erlaubt zu öffnen, wenn sie selbst hinter dem Ladentisch stehen und ihren Angestellten frei geben. Gerade diese Regelung hat weitreichende Konsequenzen und führt u.a. dazu, dass die meisten Geschäfte auf den Basaren (sogenannte “Polenmärkte”) weiterhin an jedem Sonntag geöffnet sind.